Firmengeschichte


Firmengeschichte Heinz Eckmann, der Großvater des jetzigen Inhabers Jan FreytagAls Heinz Eckmann, der Großvater des jetzigen Inhabers Jan Freytag, im Jahre 1951 seine Autoreparaturwerkstatt in der Berkenthiner Bahnhofstraße eröffnete, wurden hier Reparaturen aller Art erledigt. Vom Zweirad über Landmaschinen bis zum LKW wurde alles repariert und gewartet.

Mit bis zu 6 Angestellten betrieb Herr Eckmann neben der Werkstatt auch eine Tankstelle und eine Fahrschule.

Am 01.08.2009 hat der Enkel des verstorbenen Heinz Eckmann die Werkstatt übernommen. Herr Jan Freytag führt das Unternehmen als Meister und bietet seinen Kunden neben Kompetenz und innovativer Technik ein kundenfreundliches Preis-Leistungsverhältnis.

Firmengeschichte Heinz Eckmann, der Großvater des jetzigen Inhabers Jan FreytagAls Heinz Eckmann, der Großvater des jetzigen Inhabers Jan Freytag, im Jahre 1951 seine Autoreparaturwerkstatt in der Berkenthiner Bahnhofstraße eröffnete, wurden hier Reparaturen aller Art erledigt. Vom Zweirad über Landmaschinen bis zum LKW wurde alles repariert und gewartet.Am 01.08.2009 hat der Enkel des verstorbenen Heinz Eckmann die Werkstatt übernommen. Herr Jan Freytag führt das Unternehmen als Meister und bietet seinen Kunden neben Kompetenz und innovativer Technik ein kundenfreundliches Preis-Leistungsverhältnis.